Konsortialmanagement

Die erfolgreiche Registrierung chemischer Substanzen erfordert einen hohen Aufwand in der Bereitstellung und Teilung von Daten

Um diesen Prozess zu vereinfachen, schließen sich mehrere Unternehmen der chemischen Industrie, welche die gleichen Substanzen herstellen bzw. vertreiben, zu einem Konsortium zusammen. Die Zusammenarbeit bedarf der zentralen und unabhängigen Steuerung von Sekretariats-, Treuhand- und Finanztätigkeiten, sodass der Informationsfluss zwischen den Mitgliedern des Konsortiums stets gewährleistet ist und das Wettbewerbsrecht eingehalten werden kann.

Über unsere Tochtergesellschaft Consortia Management GmbH stehen wir Ihnen als erfahrener Konsortialmanager zur Seite und betreuen neben REACH-Konsortien auch Konsortien im Bereich EU-Biozidregulierungen.

Durch unsere koreanische Tochtergesellschaft Consortia Asia Co. Ltd. übernehmen wir auch das Management von K-REACH- und K-BPR-Konsortien.

Unser effizientes Konsortialmanagement beinhaltet folgende Leistungen:

Sekretariatsdienstleistungen

  • Erstellen und Verwalten der Konsortialdokumente und -verträge
  • Organisation und Leitung von Konsortialtreffen / Telefonkonferenzen
  • Joint-Submission-Kommunikation und Beantwortung von Anfragen
  • Datenarchivierung
  • Umfassendes Letter-of-Access- und Datenmanagement über unseren LoA-Online-Shop

Finanzdienstleistungen

  • Treuhandkontenverwaltung
  • Kostenteilung und Kalkulation der Konsortialgebühren
  • Budgetüberwachung
  • Berechnung und Zahlungsabwicklung von Letter-of-Access- und License-to-Use-Gebühren
  • Rückrechnung und Abwicklung der Rückzahlungen an Co-Registranten / Dateninhaber / Begünstigte

Weiterführende Links

Zur Webseite von Consortia Management

Zur Webseite von Consortia Asia

Chemservice – Standorte und Kunden
Bild von

Schließen