Weltweite Anmeldung von Chemikalien

REACH hat eine weltweite Entwicklung in Gang gesetzt

Immer mehr Länder sehen sich dazu veranlasst, komplexe Chemikalienregulierungen einzuführen bzw. die bestehenden zu reformieren. Viele der jüngsten Chemikalienregelungen übernehmen eine Vielzahl der Anforderungen von REACH, d.h. chemische Substanzen müssen registriert oder gemeldet werden.

Ein erster Schritt hin zu einer umfassenden Gesetzgebung sind Chemikalienverzeichnisse, in denen Industriechemikalien, die in einem Land hergestellt bzw. in dieses Land importiert werden, gelistet sein müssen. Diese Inventare werden in erster Linie zur Unterscheidung zwischen neuen und bereits existierenden Chemikalien (Neustoffe – Altstoffe) genutzt. Ein solches Verzeichnis basiert auf den Informationen, die den zuständigen Behörden von Herstellern, der verarbeitenden Industrie, Anwendern und/oder Importeuren gemeldet werden. In Ländern, in denen ein Chemikalieninventar existiert, kann ein Stoff nur dann hergestellt, importiert oder vermarktet werden, wenn er in dem entsprechenden Inventar aufgeführt ist. Dadurch wird die Listung zur kommerziellen Basis des Verkaufs von Chemikalien.

Die bekanntesten Länder neben der EU, in denen Chemikalieninventare existieren, sind Australien (AICS), Türkei (CIRC/KKDIK), Kanada (DSL), China (IECSC), Japan (ENCS), Korea (ECL), Neuseeland (NZIOC), die Philippinen (PICCS), die Schweiz (New Substance Notification), Taiwan (TCSI), Thailand (TECI) und die USA (TSCA). Weitere Chemikaliengesetze befinden sich derzeit in der Umsetzungsphase, z.B. in Brasilien, Vietnam, Malaysia und Indien.

Global Regulatory Overview

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie über die weltweit geltenden Chemikalienregulierungen und deren Entwicklung zu informieren. Daher erstellen wir nun seit einigen Jahren den Global Regulatory Overview.

Er beinhaltet beispielsweise Informationen zum Chemiekalieninventar, GHS-Status oder auch zu bestehenden Regulierungen zum Thema Kosmetika. Derzeit umfasst der Überblick 24 Länder und Regionen und wird ständig von unseren Experten aktualisiert. Einmal pro Jahr bieten wir eine komplett überarbeitete Version an.

Wir stellen Ihnen unseren Global Regulatory Overview gerne auf Nachfrage zur Verfügung.

Unsere Leistungen

  • Weltweite Chemikalienanmeldungen und Inventarlistungen
  • Entwicklung globaler Registrierstrategien
  • Erstellung und Einreichung von Dossiers oder Meldeunterlagen
  • Prüfung von Inventardatenbanken
  • Global Regulatory Overview
Chemservice – Standorte und Kunden
Bild von

Schließen